Fair Use Policy

StarDSL bietet High-Speed Internetzugänge für jeden und überall. Hierbei verwenden unsere exklusiven Kunden ein Bandbreitenvolumen, welches unter allen gleichmäßig aufgeteilt wird. Um sicherstellen zu können, dass alle Nutzer die bestmögliche Internetverbindung nutzen können, wurde ein Programm entwickelt, welches die übermäßige oder unverhältnismäßige Nutzung der Bandbreite durch einzelne Nutzer unterbindet. Dieses Programm nennt sich „Fair Use Policy“ und wurde entwickelt um allen StarDSL Kunden bestmöglich gerecht zu werden.

Mit der „Netzwerk-Management-Politik“ wird pro Tarif angegeben, ab wann die Downloadgeschwindigkeit exzessiver Nutzer heruntergesetzt wird. Wird das entsprechende Datenvolumen erreicht, so tritt diese Regelung automatisch in Kraft und kann auch von dem Anbieter nicht zurückgesetzt werden. Dies geschieht zum Schutz aller Nutzer um die bestmögliche Verbindungsqualität zur Verfügung zu stellen. Die entsprechenden Volumengrenzen hängen von dem gewählten Tarif ab.

Sollten Sie nach Ablauf Ihres Tarifvolumens weiterhin Datenvolumen benötigen, so bieten wir Ihnen sogenannte „Volumen Booster“ an, um Ihnen wieder die gewohnte Internetgeschwindigkeit Ihres Tarifs zu ermöglichen. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeit des genannten Zusatzvolumens.

Der Reset des Volumenverbrauchs findet automatisch in einem 30 Tage Zyklus, seit dem Tag der Anmeldung des Modems im Satellitennetzwerk, statt.

Sofern Sie einen ASTRA Tarif nutzen und nähere Informationen zu der FUP Regelung wünschen, klicken Sie bitte hier

Sofern Sie einen EUTELSAT Tarif nutzen und nähere Informationen zu der FUP Regelung wünschen, klicken Sie bitte hier